Komplette Anleitung für Solid State Drives (SSD)

Wie bekommt man das Beste aus unserer SSD

Gemeinsam mit einem Freund










Senden

Was sind SSDS, als Leistung ändern

Ein Solid State Drive oder solid-State Drive, SSD (von der entsprechenden englischen Begriff Solid-State-Laufwerk) ist eine Art von Massenspeicher-Gerät, das Solid-State-Speicher (insbesondere flash-Speicher) verwendet, um Daten zu speichern. Der wesentliche Unterschied mit dem klassischen Laufwerk hat die Fähigkeit zum Speichern von nicht-flüchtigen, mit großen Datenmengen ohne mechanische Teile (Motoren, Köpfe, Geschirr etc.) wie herkömmliche Festplatten.

Hinzufügen einer Solid-State Disk (SSD) zum Computer, könnte es sein das beste Investition in den aktuellen Stand der Technik davon zu tun. Es ist in der Lage, auch eine SSD auf einem PC installieren"wiederbeleben."buchstäblich die Maschine in herausragender Weise. Aber wie bei jeder neuen Technologie gibt es eine Menge zu lernen.

A SSD der letzten Generation kann einen Computer in vielen Situationen, wie z. B. beschleunigen:

  • Boot-Zeiten deutlich reduziertes system
  • Zeit zum Starten einer Anwendung Neben Instant ’
  • Verschieben und kopieren Geschwindigkeit auf jeden Fall Dateien schneller
  • Kein Lärm, extrem brechen Tarif niedrigere und höhere Energieeinsparungen

Hier ist alles, was Sie über Ihre SSD wissen solltenund wenn Sie, um die Leistung zu optimieren oder nur um eine Vorstellung darüber, wie möchten einige Features (entschuldigen Sie das Wortspiel) Ihres Systems. Die Screenshots wurden mit gespeichert. 8.1 für Windowsvon denen können daher abweichen Windows 7.

Der Leitfaden richtet sich an erfahrene Benutzer, oder zumindest wissen alle oder ein Teil der Themen gedeckt. Ich übernehme keine Verantwortung für Probleme, Schäden und Fehlfunktionen, fahren Sie mit Ihrem System.

10 und Best-Practice-Tipps zum Erhöhen der Leistung

A SSDIm Gegensatz zu den traditionellen Harddrive "Wenn ein Speicherzugriff verschlechtern". Normalerweise dann, es mehr zu performante und langlebigeEs ist gut zur Optimierung seiner Leistung um den geringsten Speicherzugriffe zu tun.

1. Legen Sie Ihre SATA-Controller der AHCI-Modus auf

Während der Installation des Betriebssystems, stellen Sie sicher, dass unsere BIOS hat unser Controller SATA konfiguriert ist (und daher auch kompatibel) mit AHCI. Dieser Modus ist erforderlich für die native Unterstützung von TRIM (wir werden im nächsten Schritt erklären), verwendet durch unsere SSD.

Wenn Sie sicher sind, haben Sie Ihr Betriebssystem aus der Ferne installiert IDE (und das BIOS unterstützt AHCI), empfiehlt es sich, rein -> SATA AHCI Nach Abschluss dieser Schritte, die im folgenden Artikel beschrieben: http://support.microsoft.com/kb/922976

2. Stellen Sie sicher, dass die TRIM aktiv ist

Der Befehl TRIM ermöglicht dem Betriebssystem auf der SSD-Laufwerke zu unterrichten, die Datenblöcke werden nicht mehr verwendet und können gelöscht werden. Grundsätzlich die TRIM um Leistung zu vermeiden behandelt Abbau in schriftlicher Form dank der Art löschen und schreiben.
Windows 7 (und höher) unterstützt die TRIM automatisch, aber es ist immer noch gut, dass sicher die TRIM-Unterstützung aktiviert ist. Hier ist, wie Sie tun können:

  • Starten Sie eine Der Eingabeaufforderung im Modus Administrator (Klicken Sie auf Start, geben Sie "cmd.exe" in das Suchfeld ein und drücken Sie Strg Shift Enter)
  • Das Prompt-Bildschirm schreiben Fsutil Verhalten Query disabledeletenotify
  • Wenn der Befehl uns zurückgibt DisableDeleteNotify = 0 Es bedeutet, dass die TRIM ist Aktive.
  • Wenn der Befehl uns zurückgibt DisableDeleteNotify = 1 Es bedeutet vielmehr ist deaktiviert.
  • Wenn sie deaktiviert ist, um zu machen, aktiv nur konfigurieren SATA-AHCI-Controller wie beschrieben unter Punkt 1 Trimmung ist ein systemeigenes Feature von Windows 7, 8 und höher.

Screenshot per il TRIM

Screenshot von einer Eingabeaufforderung

3. deaktivieren Sie die Systemwiederherstellung

Die Systemwiederherstellung auf einem SSD die Leistung wird beeinträchtigt SSD im Laufe der Zeit jedoch macht es sehr schwierig, Arbeit zu trimmen. So können Sie das System-Wiederherstellungsprogramm, um diese Arbeit auf TRIM Gewicht, beide wieder wertvollen Speicherplatz zu verhindern deaktivieren möchten!

Hier ist wie:

  • Rechter Mausklick auf Computer und wählen Sie Eigenschaften
  • Klicken Sie auf Systemschutz
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Konfigurieren
  • Und schließlich wählen Sie"Computerschutz deaktivieren"und dann sind Sie Gelten
Ripristino configurazione sistema e SSD

Bildschirm, wo wir die "Systemwiederherstellung" deaktiviert wird

4. deaktivieren Sie Indexdienst der Einheit

Mit Zugriffszeiten der SSD (0,1 ms zum größten Teil) müssen Sie nicht dieses Laufwerk für schnellere Reaktionszeiten wie bei einer herkömmlichen Festplatte zu indizieren.

  • Gehen Sie zum Bildschirm Computer
  • Rechter Mausklick auf unsere SSDS, und wählen Sie Eigenschaften
  • In dem Fenster, das geöffnet wird Deaktivieren Sie die Option die Box, wo es heißt"Erlauben die ’ Indizierung von Inhalten und Eigenschaften von Dateien auf das Gerät"und klicken Sie auf Gelten
  • Es wird möglicherweise eine Warnmeldung auf uns aufmerksam machen, dass Fehler in Ihrer Anwendung-Dateiattribute sind, es ist normal, keine Angst, wählen "Alle ignorieren" und weiter angezeigt.
Disabilitare indicizzazione per gli SSD

Screenshot für die Eigenschaften der Speichermedien

5. deaktivieren Sie den Ruhezustand

Ist es möglich, Freigeben von Speicherplatz auf unseren SSD (etwa die Menge der RAM) durch Deaktivieren der Ruhezustand des Systems. Deaktivieren die Aussetzung wird verhindert, dass die Verwendung von diesem Energiesparmodus wird, aber des freien Speicherplatzes, dass wir es wiedererlangen Wert.

Hier ist wie:

  • Klicken Sie auf Start, Typ cmd, rechtsklicken Sie auf das Symbol "Cmd" und wählen Sie Als Administrator ausführen
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung den Befehl Powercfg-h off und drücken Sie enter

    Disabilitare l'ibernazione del sistema per gli SSD

    Screenshots auf den Ruhezustand deaktivieren ’

6. deaktivieren Sie die automatische Defragmentierung

Standardmäßig sollten Windows 7 (und höher) automatisch Defragmentierung deaktivieren, weil es Teil der Anforderungen der TRIM. Wenn Sie dies nicht tun, wird dringend empfohlen, dieses Feature deaktivieren, weil eine SSD Defragmentierung ist keine gute Sache!

Wie zu deaktivieren:

  • Mache weiter Computer
  • Rechter Mausklick auf unsere SSD Auswählen der ersten"Eigenschaften"und dann die Registerkarte"Werkzeuge
  • Im Abschnitt"Defragmentierung und Optimierung"klicken Sie auf die Schaltfläche"Optimiert
  • Öffnet ein neues Fenster Wo haben wir einen kompletten Überblick über unsere Speichermedien (Screenshots)
Ottimizzazione deframmentazione SSD

Festplatten-Optimierung-Bildschirm auf Windows 8.1

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche"Einstellungen ändern"am unteren Rand des Fensters
  • Deaktivieren Sie die OptionAusführung nach Zeitplan (empfohlen)"und klicken Sie auf"Okay"um unsere Vorlieben zu speichern

    Pianificazione defrag su SSD

    Disabilitiamo la Deframmentazione pianificata

  • Nachdem wir schließen wird das Fenster Disk Optimierung

7. deaktivieren ClearPageFileAtShutdown und LargeSystemCache

  • Wählen Sie den Pfad"HKEY_LOCAL_MACHINECurrentControlSetControlSessionManagerMemory Management
  • Rechter Mausklick auf ClearPageFileAtShutdown die auf LargeSystemCache
  • Wählen Sie bearbeiten auf jedem der beiden Einträge und ändern Sie den Wert von 1 An 0
  • Starten Sie Ihren PC um die Einstellung abzuschließen ’

8. deaktivieren Sie Windows Search und Optimierung starten (Superfetch)

Suche für Windows erstellt eine Index von Dateien und Ordnern Primäres Speichermedium, das etwa 10 % des Speicherplatzes belegt vertreten durch die gleiche Referenz-Eingangsdaten. Wenn Sie auf die Windows-Suche, das System sucht nach den Dateien direkt in den Speicher, dann die Suche ist sehr schnell.

Noch einmal, dieses System ist sehr effektiv, aber d ’ verliert das Interesse mit SSDS Dank ihrer Große Reaktionsfähigkeit. Die Vorteile von diesem Service nicht entschädigt den Verlust von wertvollen Gb auf unsere SSD.

  • Drücken Sie die Windows-Taste R und auf die Laufzeit, das sich öffnenden Fenster schreiben Sie "services.msc"
  • Scrollen Sie die Liste, bis Sie den Dienst erreichen"Start-Optimierung", Rechtsklick und wählen Sie"Eigenschaften
  • Auf "Starttyp:"Lasst uns klicken Sie auf das Pulldown-Menü und wählen Sie"Behinderte"und drücken Sie dann"Gelten” e “Okay
  • Dann Blättern Sie unten in der Liste, bis Sie gefunden"Windows-Suche", Rechtsklick und wählen Sie"Eigenschaften“;
  • Wie auch wir haben vor, beim Start Typ klicken Sie auf das Pulldown-Menü und wählen"Behinderte"und drücken Sie dann"Gelten” e “Okay

9. Prefetch und Superfetch deaktivieren

Wie es zu tun:

  • Wir drücken die Windows-Taste R und auf die Ausführen Das öffnet schreiben"regedit
  • Wählen Sie den Pfad"HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlSessionManagerMemory ManagementPrefetchParameters
  • Rechter Mausklick auf EnablePrefetcher die auf EnableSuperfetcher
  • Wählen Sie bearbeiten auf jedem der zwei Stimmen und Ändern Sie den vorhandenen Wert 0. (Die Werte dieser beiden Elemente können unterschiedlich sein 0 An 3jeweils mit unterschiedlichen Bedeutungen)

    Prefetch e Superfetch disabilitati per gli SSD

    Change-Log-Einträge

  • Starten Sie Ihren PC um die Einstellung abzuschließen ’

10. Aktivieren Sie Schreibcache auf dem Gerät

Schreibcache ist ein Feature, das verbessert die Leistung von herkömmlichen Festplatten und SSDS. Wenn die "Schreibcache" aktiv ist, wird der flüchtige Speicher zum Sammeln und Cache schreiben, dass Befehle an die Festplatte gesendet werden.

  • Rechter Mausklick auf"Computer"und wählen Sie"Eigenschaften
  • Wählen Sie"Verwalten von Geräte
  • Blättern Sie die Liste bis"Einheit Disco"und wir erweitern Sie den Abschnitt
  • Rechter Mausklick auf unsere SSD und wählen"Eigenschaften
  • Im Reiter"Kriterien", aktivieren Sie die Option"Aktivieren Sie Schreibcache auf dem Gerät"und wir drücken"Okay

    Cache scrittura per SSD

    Schreiben Sie auf den meisten SSD caching aktiviert werden soll

AUFMERKSAMKEITDiese Option sollte nicht auf eingebrannten SSDS aktiviert werden Intelweil sie gemeldete und geprüfte Leistung Dips gewesen! Immer führen Sie die Tests.

Dienstprogramme und Software zum Testen der Leistung

ALS SSD Benchmark (Version Portable/Standalone)

Einige haben vielleicht schon gehört. Diese Software ermöglicht es uns, testen Sie die Wirksamkeit Lese- und Schreibleistung von unserer Solid-State-Laufwerk.

Das Tool besteht bei verschiedenen Prüfungen, die erste, die darauf abzielen, Bestimmung der sequentiellen und zufälligen SSD, letztere entworfen, um die Zugriffszeit schreiben, Dateien lesen und schreiben mit 1 GB für jeden Versuch. 4 testen testen Leistung Randomici 4 k-Blöcke. Alle Tests werden durchgeführt, ohne die ’ OS Cachenutzung.

Download AS SSD Benchmark (Dimensione 279,6 KB)

CrystalDiskMark (Portable Version)

CrystalDiskMark ist ein Benchmark-Dienstprogramm, das Leistung für Maßnahmen der Schreiben und Lesen beide sequenzielle Das zufällige. Es ist sehr nützlich zum Testen und vergleichen Sie die Geschwindigkeit von mobilen Speichergeräten für was fixed-Speicher. Müssen Sie im Administratormodus ausgeführt werden.

Die Software kann Geschwindigkeit Lesen und Schreiben von Blöcken von Messen. 512 KB, 4 KB, 4 KB, und bietet Unterstützung für verschiedene Arten von Daten (TestZufällig, 0Fill, 1Fill)bietet Unterstützung für visuelle Designs und ist mehrsprachig.

Download CrystalDiskMark (Größe: 1,3 MB)


Gemeinsam mit einem Freund










Senden
Über den Autor

Andrea

IT Security Specialist, PMO, Cisco Instructor - Amante del'Informatica e della Pesca Sportiva. Scrivo di IT per evangelizzare e fare informazione. Mi occupo principalmente di Networking e di Sicurezza informatica con attività di Red Team. Mi sforzo e cerco di contribuire per avere un Internet libero e sicuro.

7 Kommentare

  1. Hallo. Herzlichen Glückwunsch für die hervorragende Anleitung. Ich folgte auf den Brief und alles funktioniert perfekt. Ich habe nur eine Frage. Jetzt ich sagen, dass meine 2 internen Festplatten in der "Hardware sicher entfernen". Wie externe Laufwerke wie Usb-Sticks oder tragbare Festplatten. Mein Betriebssystem ist WINDOWS 7. Ist es normal? Ich mag nicht die Idee, eine Festplatte versehentlich deaktivieren zu können.
    Vielen Dank.
    Alberico

    • Hallo Dave,

      Stillen ist normal! Es ist, weil der Controller SATA ha la funzionalità “Hot-Plug” (Collegamento a caldo) che è parte della specifica AHCI (Probabilmente hai un controller Marvell). Anche provando a fare la “Rimozione sicura hardware” non rimuoverà un bel niente, vai tranquillo 😉

      Es ist ein Verfahren, um diese Art von "Bug", Verlegenheit impliziert aber kleine Änderungen an der Registrierung, ich schreibe eine Anleitung darüber in den nächsten Tagen!

  2. ho da poco preso un ssd
    lo partizionato con easeus in tre partizioni la prima so la seconda e terza dati
    col controllo AS SSD Benchmark
    leggo in verde alla prima partizione ia stor ok
    sotto in verde 1024k ok
    la seconda partizione pero indica ias stor ok in verde e sottto in verde pero 92413916k -ok
    mentre nella la terza partizione leggo 396299456k – ok in verde

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. Pflichtfelder sind markiert *